Ich bin Mareike Kachel  und seit 2010 bin ich als Zuschauerin zum Theaterspiel der Hoisdorfer gekommen. AnfĂ€nglich, um einen ganz bestimmten Spieler zu sehen 😉 !!! Nur das jetzt keine falschen SchlĂŒsse gezogen werden, wir hatten uns schon vorher kennen gelernt.
Von Jahr zu Jahr lernte ich die Theater-Truppe immer mehr kennen. Es zeigte sich, dass sie nicht nur sehr gut spielen können…, sondern sie zeichnen sich auch durch guten Teamgeist und Offenheit fĂŒr potentielle Mitglieder aus.
Um mit weiteren GerĂŒchten aufzurĂ€umen – nein, ich wurde nicht „schanghait“. Vielmehr wollte ich auch Teil dieser tollen Truppe werden, auch wenn es mir zur Zeit aus beruflichen GrĂŒnden noch nicht möglich ist, mich auf der BĂŒhne einzubringen. Aber wie heißt es so schön: „HeutÂŽ ist nicht alle Tage, ich komme auf die BĂŒhne, keine Frage.“
Ich wĂŒnsche Ihnen einen schönen Abend.

Mitglied seit2013
Gespielte StĂŒckeFunny Money (Sgt. Slater)
Augen zu und durch! (Valerie Hollbeck)
Casanovas Comeback (Beate Boring)
Neurosige Zeiten (Marianne)
Dauerhafte AufgabenKassenprĂŒferin

zurĂŒck