[block]1[/block]

Schriftzug

oder: Bauern suchen Frauen

Die Saison 2014/2015 steht vor der Tür und alle Vorbereitungen laufen. Freuen Sie sich auf eine turbulente, deutsche Komödie mit viel Witz und dem Charme des Landlebens. Denn das Landleben ist idyllisch und romantisch und bietet viele tolle Orte für die Zeit zu Zweit. Fern ab von der Hektik der Stadt, kann man Zweisamkeit so richtig genießen. Doch was hilft das, wenn die richtige Frau im Leben fehlt. Oder überhaupt irgendeine Frau?

Diese Frage stellt sich auch den drei Jungbauern Jan Jensen, Jens Jansen und Richard Bauer. Sie leben in tiefster Provinz in einer beschaulichen Ansammlung von Höfen und Häusern Namens Lüttjenbüll. Alle drei haben etwas gemeinsam: Ihnen fehlt der richtige Deckel zum Topf, also eine Frau. So verbringen sie ihre Abende bei gemütlichen Skat-Runden mit ihrem Freund und Wirt der Dorfkneipe, Hein, klagen sich dort gegenseitig ihr Leid, und überlegen wie sie doch noch Frauen kennenlernen könnten.

Kontaktanzeigen im lokalen Käseblatt? Partnervermittlung „mit Niveau“? Und was ist eigentlich mit diesem neumodischen Internet? Chatrooms? Videoportale? Das verzweifelte Trio lässt nichts unversucht.

Diese kurzweilige Komödie, gespickt mit witzigen Dialogen der „einfach“ gestrickten Protagonisten, steuert auf einen musikalisch untermalten Höhepunkt zu, bei dem diese der Damenwelt zeigen, was sie in Haus und Hof so zu bieten haben.

[block]2[/block]