Flentje, Sarah

Sarah ist seit 2016 Theater Mitglied und hat nach einer ersten Saison „zum Einfühlen“ auch bereits ihren ersten, sehr reizenden Bühnenauftritt hinter sich.

„Hallo, ich bin Sarah Flentje und 37 Jahr alt. Zum Theater Hoisdorf bin ich durch meine liebe Kollegin Katja Hilkenbach gekommen.

Ich war neu in Hamburg und bekam mit, dass Sie seit langer Zeit beim Theater Hoisdorf spielt und da ich ein neues, spannendes Hobby gesucht habe, kam die Überlegung, dass ich doch beitreten könnte. Nachdem ich dann „Augen zu und durch“ gesehen habe, hat mich, wie schon in meiner Kindheit, dass Theaterfieber gepackt.

Bei  „Hotel Mama“ durfte ich dann erste Erfahrungen im Kulissenbau sammeln, eher gesagt, ich durfte beim bauen zusehen, während ich unendlich viele Schrauben sortieren durfte (so viele Sorten braucht kein Mensch). Weiterhin habe ich bei den Aufführungen hinter der Theke ausgeholfen.

Nun wollte ich jedoch mehr und daher verkörpere ich in „Casanovas Comback“ die liebreizende Sabrina Süßrahm und auf meinen heißgeliebten High Heels auf den Brettern stehen, die die Welt bedeuten.

Ich freue mich auf eine ganz phantastische Zeit mit einer großartigen Truppe, sowohl vor als auch hinter der Bühne.“

 

Gespielte Stücke:

  • Casanovas Comeback als Sabrina Süßrahm

zurück