Proben-Wochenende Akt 1

Juli 15, 2014 in Allgemein

Nachdem schon seit April die wöchentlichen Proben absolviert werden, war es letztes WE soweit:

Das Ensemble hat sich am Freitag nachmittag gesammelt auf den Weg nach Grömitz gemacht, um dort abgeschottet von störenden Einflüssen wie Alltag, Haushalt, Garten, Familie und anderen Nebensächlichkeiten den ersten Akt „abzuschließen und in die Kiste zu packen“. Erstmal wurden dazu alle Szenen einzeln gespielt und einer Detailkritik unterzogen. Und dann hieß es spielen, besprechen, spielen, besprechen, spielen, spielen, spielen. Der Aufwand hat sich gelohnt. Man konnte dem Stück wortwörtlich beim Reifen zusehen und es wurden viele Details ausgearbeitet, an die vorher noch niemand gedacht hat.

Sonntag waren dann alle Beteiligten geschafft, aber glücklich über die Fortschritte. Und nun geht es auf zum zweiten Akt…

Hier kann ein Blick auf unsere Proben geworfen werden.