Ein kurzer Zwischenstand…

August 27, 2013 in Allgemein

Nachdem durch die Urlaubszeit die Proben für das aktuelle Theaterstück doch sehr unregelmäßig wurden, können wir nun mit Freude und auch Stolz melden, dass wir alle Szenen von Funny Money mindestens einmal geprobt, gestellt, choreografiert und auf die Proben-Bühne gebracht haben.

Die dafür notwendigen Stunden und Tage waren mit viel Spaß und Arbeit, Lust am Spiel und Frust am Text verbunden. Szenen wurden gestrichen, geändert, umgeschrieben und wieder verworfen, gestellt und wieder umgestellt bis wir endlich das große Finale erreichten. Doch damit sind die Proben natürlich noch lange nicht am Ende. Es gilt Gelerntes zu festigen, Vergessenes wieder in Erinnerung zu rufen, an Feinheiten zu schleifen und alles zu einem großen Ganzen zu verbinden.

Um Ihnen einen kurzen Einblick in unsere Proben zu ermöglichen, haben wir die Funny Gallery aktualisiert und um einige Probenfotos erweitert.

Wenn wir heute auf den Kalender sehen, sehen wir nicht, dass der 27.08.2013 ist. Wir sehen nicht, dass Dienstag ist. Wir sehen nur, dass es noch genau 45 Tage bis zur Premiere sind. 45 Tage voller Arbeit. Auch das Organistorische kommt dabei natürlich nicht zu kurz (Was machen die Plakate? Sind die Artikel für das Programmheft schon fertig? Und schon alle Anzeigen der Werbepartner da? Liegen unsere Karten beim Vorverkauf? Und was macht die Kulisse? Die Kostüme? Die Requisiten?).

Doch über all dem strahlt die Vorfreude, Ihnen nach einem Jahr der Vorbereitung unser neues Stück zu präsentieren!

Wir sehen uns bei der Premiere?!